Skip to main content

AEH

Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Haushaltsführungskräfte des Deutschen Evangelischen Frauenbundes e.V.

Wir sind seit 1953 eine Arbeitsgemeinschaft kritisch denkender und handelnder Fach- und Familienfrauen mit Interesse an der Hauswirtschaft und am Verbraucherschutz im umfassenden Sinn.

Wir setzen uns ein für

  • eine Aufwertung hauswirtschaftlicher Berufe und der Familienarbeit
  • eine angemessene Anerkennung der Gleichwertigkeit außerhäuslicher Erwerbsarbeit und der Arbeit im privaten Haushalt
  • einen nachhaltigen Lebensstil aus intergenerativer Verantwortung

Das ist uns wichtig!

Was heißt das?

Die AEH hat drei Standbeine:

  • Bildungsarbeit,
  • soziale Arbeit und
  • aktive Mitarbeit in Gremien

Fortbildung zu aktuellen Themen

Forum für Fachfrauen der Hauswirtschaft mit der Möglichkeit einer Mitarbeit als Arbeitgebervertreterinnen in Berufsbildungskommissionen und Prüfungsausschüssen

Mitarbeit in landes- und bundesweiten Gremien in Kirche und Gesellschaft - für Umwelt- und Verbraucherpolitik.

Auf Bundesebene ist der DEF Mitglied in folgenden Organisationen:

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V.

Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft

Deutscher Hauswirtschaftsrat e.V.

Machen Sie mit!

Bei Interesse und für weitere Informationen zum Umwelt- und Verbraucherschutz wenden Sie sich an Sigrid Lewe-Esch und für Fragen zur Hauswirtschaft an Hannelore Herbel.

Aktuelles

Ohne Haushalt ist kein Staat zu machen

Im Anschluss an die Informationsbörse hielt Professorin em. Dr. Uta Meier-Gräwe in der Kulturfabrik Roth einen Vortrag über „Ohne Haushalt ist kein Staat zu machen!“ Mit dieser Referentin hatten die Veranstalterinnen eine wirklich hochkarätige Fachfrau zu...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Hauswirtschaft – ein Beruf für mich?

Zu einer Informationsbörse über hauswirtschaftliche Berufe waren Anfang Juli junge Menschen nach Roth eingeladen, die sich noch nach einem für sie geeigneten Beruf umsehen. Aber auch Menschen, die in der Familienphase stehen, sich hier vielerlei Fähigkeiten...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Ab 1. Juli mit dem Kündigungsbutton: Verträge sind leichter im Internet zu kündigen

Verbraucherinnen und Verbraucher können sich ab dem 1. Juli mit dem Kündigungsbutton schnell und unkompliziert von Verträgen lösen.

Mit der neuen Schaltfläche können kostenpflichtige Laufzeitverträge, die sich über eine Webseite abschließen lassen, gekündigt...

|   Aktuelles

Weiterlesen